Ihr Reisebüro-Team

Sie erwartet viel persönliche Kompetenz rund ums Reisen.
Damit Ihr Urlaub oder Ihre sonstigen Reisen so werden, wie Sie es sich wünschen.

  • langjährige Erfahrung
  • sehr gute Kenntnisse der Reiseziele
  • jede Menge selbstgetesteter Hotels und Flüge

Ihr Team vom Speldorfer Reisebüro in Mülheim an der Ruhr findet gemeinsam mit Ihnen maßgeschneiderte Lösungen für Ihre Reisen und ist rundum für Sie da - von der Urlaubsplanung bis zur Reisevorbereitung.

Wir freuen uns auf Sie!

Andrea Fleck

Meine Mitarbeiter/-innen behaupten, ich könnte dem tiefen Blick eines Gorillas standhalten, wenn's drauf ankommt. Stimmt! Habe ich in Uganda ausprobiert. Aber lieber lese ich meinen Kunden die Wünsche von den Lippen ab und freue mich auf ihre ganz besonderen Reiseberichte. Und falls jemand einem Gorilla in Mülheim begegnet: einfach kurz anrufen!

Anna Fleck

Wie bin ich nur auf die Idee mit dem dualen Tourismus-Studium gekommen? Stimmt, meine Mutter hat ja dieses Reisebüro in Mülheim. Wir könnten jetzt über Äpfel sprechen, die nicht weit vom Stamm fallen. Oder darüber, was man daraus macht. Cidre oder Tarte Tatin in Frankreich, Strudel in Österreich, Torta die Mele in Italien ... Es gibt noch viel zu entdecken!

Rebecca Rasch

Ja, natürlich, Gourmets schwören auf Salz aus weit entfernten Hochgebirgen, andere bringen sich beim Yoga ins Gleichgewicht, noch andere lieben exotische Expeditionen. Wer am liebsten all das hätte, dem würde ich den Himalaya ans Herz legen - oder eine Kreuzfahrt mit Genuss, Wellness und unvergesslichen Landgängen.

Tanja Reimann

Im Grünen oder auf dem Grün? Wenn's z. B. ums Golfen geht, geht beides und manchmal noch viel, viel mehr. Mein Favorit ist der Lemuria Golfplatz auf der Seychelleninsel Praslin. Ein fantastischer Blick über den blau und grün schimmernden Indischen Ozean in die endlose Weite, wo Himmel und Meer eins werden. Herrlich!

Karin Osterfeld

Ist Speldorf der Nabel der Welt? Kommt drauf an, wo man anklopft. Seit meiner Ausbildung, ein Jahr vor dem Millennium, arbeite ich hier im Reisebüro. Ich freue mich besonders, dass wir für so viele Familien mit ihren Kindern die erste Adresse sind, wenn's um Reisen geht. Und wenn sich mal drei Generationen gemeinsam auf den Weg machen wollen: sehr gerne!

Bettina Herter

"Wähle dir einen Reisebegleiter und dann erst den Weg." sagt ein orientalisches Sprichwort. Was soll ich sagen? Ich liebe den Orient, die Gastfreundschaft dort, die Kultur & Geschichte. Und wenn ich Sie bei der Planung einer Fernreise begleiten kann - inkl. Insidertipps, dann ist alles perfekt und die Dinge sind auf dem Weg.

Nora Wiegel

Auszubildende zur Tourismuskauffrau